Bakı, Aserbaidschan / Bakı, Azerbaijan

15. – 19. Juli 2010 / July 15 – 19, 2010

In der Nacht hat es geregnet und merklich abgekühlt. Am Morgen ist der Himmel mit Wolken verhangen, für uns ein gutes Zeichen. Heute fahren wir durch Steppe und Salzwüste ans Kaspische Meer!

Rain during the night and a temperature drop are good news for us! Today we are heading for the Caspain Sea!

Regenwolken, wir sind überglücklich!

We are so happy to see rain clouds!

Strasse nach Hacıqabul / road to Hacıqabul

Landschaft bei Hacıqabul / landscape near Hacıqabul

Landschaft bei Hacıqabul / landscape near Hacıqabul

Strasse nach Hacıqabul / road to Hacıqabul

Landschaft bei Hacıqabul / landscape near Hacıqabul

Landschaft bei Hacıqabul / landscape near Hacıqabul

Wir erreichen das 80 Kilometer entfernte Hacıqabul am frühen Nachmittag. Da wir uns noch fit fühlen beschliessen wir gleich nach Ələt weiterzufahren. Die 45 Kilometer werden zur Belastungsprobe: die Regenwolken haben sich verzogen und ein plötzlich auffrischender starker Gegenwind zwingt uns, die Fahrräder zu schieben. Nach sechs Stunden ist Ələt immer noch nicht in Sicht. Als bei Dunkelheit auch noch ein schweres Gewitter über uns hereinbricht und Regen einsetzt hält neben uns ein Lieferwagen und bietet uns Hilfe an. Dankend nehmen wir an. Samir und Rasul, zwei Cousins aus Lənkəran, fahren Wodka in die Hauptstadt Bakı. Wir sind alle im selben Alter: Rasul ist Scharzgurt in Judo, kämpft in der 100 Kilogramm Gewichtsklasse und hat eine Tochter. Samir hat zwei Kinder, eine Tochter und einen Sohn. In weniger als einer Stunde erreichen wir unser Hotel in Bakı und haben somit auch die für morgen geplante Tagesetappe hinter uns. Wieder einmal hat uns die aserbaidschanische Gastfreundschaft in einer Notlage geholfen!

Early in the afternoon we arrive in Hacıqabul. We both feel fit and decide to continue to Ələt. As we cycle the weather conditions change: the clouds dissolve and strong headwind forces us to push our bikes. After six exhausting hours we have not reached Ələt which is 45 kilometers east of Hacıqabul. It is already night and we find ourselves in a heavy thunderstorm when a pick-up truck stops. Rasul and Samir, two cousins from Lənkəran, are delivering Vodka to Bakı and they give us a ride. We are all the same age: Rasul is a Judo black belt and has a little daughter. Samir has two children, a daughter and a son. In less than one hour we arrive at our hotel in Bakı which we planned to reach tomorrow. Again we are rescued by Azerbaijanian hospitality!

Das Kaspische Meer in Bakı.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kaspisches_Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/Baku

The Caspian Sea in Bakı.

http://en.wikipedia.org/wiki/Caspian_Sea

http://en.wikipedia.org/wiki/Baku

Nach der Einnahme von Antibiotika sind unsere Verdauungsbeschwerden immer noch nicht verschwunden. Wir lassen uns im Bakı Medical Center untersuchen was fast zwei Tage in Anspruch nimmt. Das Resultat ist beruhigend: wir sind nicht ernsthaft krank und können unsere Reise fortsetzen!

After taking antibiotics we still do not feel healthy. We decide to get a health check at Bakı Medical Center which takes two days. The diagnosis: we are not seriously ill and can continue our journey!

Bakı Medical Center / Bakı Medical Center

Medikamente / meds

İçəri Şəhər, die historische Altstadt von Bakı.

http://de.wikipedia.org/wiki/%C4%B0%C3%A7%C9%99ri_%C5%9E%C9%99h%C9%99r

İçəri Şəhər, the historical old town of Bakı.

http://en.wikipedia.org/wiki/Old_City_(Baku)

Altstadt von Bakı / historical old town of Bakı

Altstadt von Bakı / historical old town of Bakı

Altstadt von Bakı / historical old town of Bakı

Altstadt von Bakı / historical old town of Bakı

Altstadt von Bakı / historical old town of Bakı

Altstadt von Bakı / historical old town of Bakı

Zentrum von Bakı / center of Bakı

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: